So starten Sie mit unserem Breitband

Wie lange dauert es, bis das Breitband einsatzbereit ist?

Je nach Glasfasernetz kann es 1-5 Werktage dauern (in seltenen Fällen auch länger). Sie zahlen erst, wenn wir die Bestätigung für den Anschluss an das Glasfasernetz von Ihrem Netzwerkbetreiber bekommen haben.

 

Benötige ich Zugangsdaten, um das Internet zu nutzen?

Nein, es werden keine Zugangsdaten benötigt. Wenn der Dienst aktiviert ist, schließen Sie Ihre Ausrüstung an und beginnen mit der Nutzung.

 

Wird ein Router mitgeliefert, wenn man Breitband bestellt?

Nein. Für Sie als Kunde ist es vorteilhafter, wenn Sie Ihren Router je nach Ihren Bedürfnissen selbst wählen (z.B. Reichweite, Budget, Design usw.). Für den Einkauf von Netzwerkausrüstung verweisen wir an den Fachhandel.

 

Brauche ich ein Modem für den Internetzugang?

Das hängt davon ob, ob das Glasfasernetz, an das Ihr Haus angeschlossen ist, dies erfordert. Üblicherweise befinden sich alle notwendigen Geräte bereits im Haus/in der Wohnung. Entweder haben Sie einen einfachen Wandanschluss, oder es ist eine Glasfaserbox an der Wand installiert.

 

Ich habe soeben bestellt. Wann kommt die Rechnung?

Die erste Rechnung kommt üblicherweise eine Woche nach Aktivierung des Dienstes. Wir berechnen im Voraus. Wenn der Dienst zum Beispiel am 03.02.2021 aktiviert wurde, gilt die erste Rechnung für den Zeitraum von 03.02.2021 bis 02.03.2021.

 

Kann mein Breitbanddienst mit mir umziehen?

Ja, unter der Voraussetzung, dass wir Ihre neue Adresse beliefern können.

 

Mein drahtloses Netzwerk funktioniert nicht!

Die Internetnord liefert alle Dienste bis zum Wohnungsanschluss und stellt keine drahtlosen Netzwerke bereit. Selbstverständlich funktioniert unser Anschluss mit drahtlosen Heimnetzwerken. Wir können aber keinen Support für Ihren Router anbieten, da dieser zu Ihrer eigenen Ausrüstung gehört. Wenn das Internet an der Glasfaserbox funktioniert, aber nicht über Ihr drahtloses Netzwerk, kann Ihr Routersupport Ihnen weiterhelfen.

 

Der Anschluss ist manchmal unterbrochen

Dass der Anschluss unterbrochen wird, kann mehrere Ursachen haben. Zunächst sollten Sie ausschließen, dass Funkstörungen Ihr drahtloses Netzwerk beeinträchtigen. Schließen Sie zunächst Ihren Computer an den Wandanschluss in Ihrer Wohnung an. Surfen Sie danach so lange wie nötig, um einen Unterschied festzustellen (wenn Sie zum Beispiel eine Unterbrechung pro Stunde haben, testen Sie den Direktanschluss ca. zwei Stunden lang). Wenn die Unterbrechungen trotzdem vorhanden sind, wenden Sie sich bitte zwecks Fehlersuche an uns.

 

Ich komme nicht ins Netz!

Die Internetnord liefert alle Dienste bis zu Ihrem Wandanschluss, daher ist es wichtig, dass Sie zunächst Probleme mit Ihrer eigenen Ausrüstung ausschließen. Umgehen Sie Ihren eventuellen Router und das Heimnetzwerk und schließen Sie Ihren Computer mit einem Netzwerkkabel direkt an den Wandanschluss oder die Glasfaserbox an. Ist der Fehler weiterhin vorhanden, müssen Sie eventuell Kontakt zu uns aufnehmen.

Warum bekomme ich eine private IP-Adresse?

Wir stellen unsere Netze gegenwärtig auf private IP-Adressen um. Dies erfolgt via CG-NAT und in Vorbereitung auf IPv6. Die Einführung erfolgt schrittweise und wird genauestens überwacht. Eine nicht-öffentliche IP-Adresse ist kein Hindernis beim allgemeinen Surfen. Sollten Sie trotzdem eine öffentliche IP-Adresse benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Wir stellen diese dann kostenfrei für Sie bereit.

 

Bekomme ich eine statische oder dynamische IP-Adresse?

Als Privatperson bekommen Sie eine dynamische IP-Adresse zugeteilt (DHCP). Feste IP-Adressen werden nur mit Unternehmensdiensten angeboten. Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie mehr erfahren möchten!

 

Kann ich die Geschwindigkeit wechseln?

Ja. Sie können sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden, wenn Sie ein Upgrade oder Downgrade Ihres Internetdienstes vornehmen möchten. Um wechseln zu können, muss eine andere Geschwindigkeit lieferbar sein. Beim Upgrade auf eine höhere Internetgeschwindigkeit ist es wichtig, dass die Hardware bei Ihnen zuhause und im Glasfasernetz über die notwendige Kapazität verfügt. Für die Endgeräte bei Ihnen zuhause sind Sie selbst zuständig. Ein Austausch der Hardware im Glasfasernetz ist meistens kein Problem. Es kann jedoch ein paar Werktage dauern, bis Ihre neue Geschwindigkeit verfügbar ist.

Öffnungszeiten

 

Werktags 08:00 – 17:00 Uhr.
Tel. 030-700 140 414
Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht auf der Website finden, wenden Sie sich bitte telefonisch an unseren Kundendienst oder nutzen unser Kontaktformular.

 

Indem Sie personenbezogene Daten per Kontaktformular, Mail oder Telefon an uns weitergeben, akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise, diese finden Sie  hier